Über uns

FlexWhere wird von Dutchview, einem innovativen IT-Unternehmen von Deventer in den Niederlanden, entwickelt. Täglich arbeiten Dutzende von Menschen in den Niederlanden, Deutschland, Großbritannien und Indien an den Anwendungen von Dutchview. Außer FlexWhere ist das Ed Controls. Dabei handelt es sich um Software für das Qualitätsmanagement und die Kommunikation, insbesondere in der Baubranche.

Das sind wir

Dennis Aarnink

Kundenbetreuer & Implementierungsmanager FlexWhere Niederlande

Dorien Willems

Kundenbetreuerin Benelux

René Boudeling

Sales Manager

Tolga Isikdemir

Implementierungsmanager FlexWhere

Marko Faas

Content Manager

Canan Toylular

Business Development

Auch auschecken

Unsere Geschichte

2002 wurde die erste Version von FlexWhere veröffentlicht. Nach zwanzig Jahren ist es ein robustes System für das hotdesking. Lesen Sie, wie wir hierher gekommen sind.

Arbeiten bei FlexWhere

FlexWhere wird jeden Tag größer . Möchten Sie auch zur Desk Sharing beitragen? Dann schauen Sie sich Dutchview.com für unsere offenen Stellen an.

Nachrichten

Lesen Sie das E-Buch „Das Büro in der Anderthalb-Meter-Gesellschaft“

Laden Sie das E-Buch über die Rückkehr ins Büro in der Anderthalb-Meter-Gesellschaft herunter und lesen Sie es.

Entdecke die allerneuesten Funktionen, mit der Beta-Switch

Probieren Sie neue Funktionen oder Verbesserungen von FlexWhere mit dem neuen Beta-Switch aus.

Messe Facilitair & Gebäudemanagement 2020 – Stand F26

In Deventer haben IKT-Profis und Facility-Mitarbeiter über die Software für Flex-Arbeiten gebraint.

Powered by Dutchview

FlexWhere ist eine Anwendung für Dutchview. Ein IT-Unternehmen, das Unternehmen dabei hilft, das Beste aus sich herauszuarbeiten. Dies ist auf die Entwicklung innovativer Software zurückzuführen, die es ermöglicht, intelligent, effektiv und zeitsparend zu arbeiten. Wir machen es Ihnen leicht.