background-gradientbackground-gradientbackground-gradientbackground-gradientbackground-gradientbackground-gradientbackground-gradientbackground-gradientbackground-gradientbackground-gradientbackground-gradient

"FlexWhere ist eine der wichtigsten Anwendungen, die wir täglich verwenden."

Richard Schoo, Systemadministrator

Logo Gemeinde Vlaardingen

In der Gemeinde Vlaardingen arbeiten rund 500 Mitarbeiter, verteilt auf 9 Abteilungen. Die Abteilungen haben eine feste Etage im Gebäude, aber die Arbeitsplätze können frei gewählt werden. Seit Einführung des flexiblen Arbeitens ist FlexWhere zu einer der am häufigsten verwendeten Anwendungen geworden.

„Als Systemadministrator bei der Gemeinde Vlaardingen wurde ich 2013 gebeten, zu untersuchen, welche Möglichkeiten es gibt, einen Kollegen leicht zu finden. Schließlich bin ich bei FlexWhere gelandet. Nach einer schnellen Implementierung setzen wir FlexWhere zu unserer vollsten Zufriedenheit ein. Beim Betreten sehen Sie schnell, wo sich ein freier Arbeitsplatz befindet. Sie können auch die Verfügbarkeit auf jeder Etage neben dem Aufzug überprüfen.

Gemeente Vlaardingen Richard Schoo 700x366 .jpg

"FlexWhere ist eine der wichtigsten Anwendungen, die wir täglich in der Gemeinde Vlaardingen verwenden." - Richard Schoo

Jeder Arbeitsplatz hat einen festen Computer bei uns. Wenn Sie sich hier anmelden, wird ein Menü mit allen Anwendungen einschließlich FlexWhere angezeigt. Sie können auch einfach auf das Symbol in der Taskleiste klicken. Was mir gefällt, ist, dass Sie mit FlexWhere schnell einen Kollegen auf Ihrem Computer finden können. Sie suchen nach Vorname, Nachname oder Position. Personen mit einem Erste-Hilfe-Diplom oder einem Mitglied des Notfallteams können ebenfalls schnell gefunden werden. Das System umkreist den Arbeitsplatz, an dem diese Person auf einer Karte sitzt.

In jedem Teamraum hängen kleine Touchscreens

Neben dem Arbeitsplatzmodul verwenden wir auch das FlexWhere-Konferenzmodul. Am Eingang jedes Teamraums hängen kleine Touchscreens. Auf diese Weise können Sie den Speicherplatz alle 15 Minuten mit einem Klick auf den Bildschirm verwenden. Sind Sie bereit? Dann können Sie es auf dem Bildschirm freigeben und jemand anderes kann es eingeben."

,,In der Praxis ist es hilfreich, dass Sie sehen können, welcher Speicherplatz sowohl auf Ihrem Computer als auch im Besprechungsraum verfügbar ist. Wenn Sie an einem schönen Teamraum vorbeigehen und feststellen, dass dieser noch 5 Minuten belegt ist, können Sie darauf warten. Wenn es noch eine Stunde besetzt ist, suchen Sie weiter. "

Teilen:

Diese Unternehmen arbeiten mit FlexWhere

Jetzt FlexWhere kostenlos testen

Jetzt starten